Geschichte

Die Firma Gygax Gartenbau Horw wurde im Jahr 1938 durch Otto Gygax gegründet. Mit Velo und Anhänger war der Firmengründer unterwegs und pflegte die ihm anvertrauten Gärten.

Später übernahm sein Sohn, Ernst Gygax, den Betrieb und baute ihn zu einem angesehenen Unternehmen aus.

Seit 1993 führt Beat Gygax, eidg. dipl. Gärtnermeister, in der dritten Generation die weit über die Kantonsgrenze hinaus bekannte Unternehmung erfolgreich weiter.

Nach vielen Jahren als Mitglied im Vorstand des Gärtnermeisterverbandes der Zentralschweiz, als Obmann der Lehrabschlussprüfungen, Fachrichter am Arbeitsgericht des Kantons Luzern, sowie als Experte der eidg. Berufsprüfungen und Mitglied der Tarifkommission, präsidierte Beat Gygax von 2007 bis 2014 die Genossenschaft der Krankengeldversicherung Jardin Suisse.

Die vierte Generation – Matthias Gygax – absolviert zur Zeit eine Weiterbildung an der Gartenbauschule Oeschberg in Koppigen.

Heute beschäftigt die Firma etwa 25 Mitarbeiter.

Dank unserer betrieblichen Infrastruktur sind wir in der Lage, Arbeiten auch im weiteren Umkreis auszuführen. Es ist unser Ziel, unseren Kunden bei der Verwirklichung ihrer Gartenwünsche zur Seite zu stehen.

Lebensfreude die weiter wächst – hoffentlich von Ihrem Gygax-Gärtner!

Vier Generationen:

Otto Gygax
Firmengründer

Ernst Gygax
Firmenübernahme 1957

Beat Gygax
eidg. dipl. Gärtnermeister
Firmeninhaber
Firmenübernahme 1993

Matthias Gygax
Landschaftsgärtner EFZ